Playfair Chiffre

Geben sie das Schlüsselquadrat unten ein und wählen sie ob ein Buchstabe ersetzt oder ausgelassen werden soll, da das Schlüsselquadrat nur 25 Buchstaben enthält. Standardmäßig wird J durch I ersetzt. Wählen sie dann wie mit doppelten Buchstaben umgegangen werden soll. Zum Schluß wählen sie Verschlüsseln oder Entschlüsseln und geben sie den Text zur Umwandlung ein.

Schlüsselquadrat:
Nutze Standard-Schlüsselquadrat (mit Schlüssel):
Nutze manuelles oder zufälliges Quadrat:
Ersetze einen Buchstaben: Ersetze durch
Buchstabe überspringen: Überspringe:
Doppelte Buchstaben teilen und platziere dazwischen
Doppelte Buchstaben nicht teilen. Doppelte Buchstaben werden verschlüsselt, indem ein Schritt nach unten und rechts gegangen wird.
Methode:
Hintergrund

Die Playfair Chiffre ist eine manuelle symmetrische Verschlüsselung und war die erste literale digraphische Ersetzungschiffre. Das Schema wurde 1854 von Charles Wheatstone erfunden, aber trägt den Namen von Lord Playfair, der die Nutzung der Chiffre gefördert hat.

Geocaching Toolbox Japiejoo Creative Commons-License
GeocachingToolbox.com ist lizensiert
  Letzte Aktualisierung: 30-05-2019
Änderungen
Copyright © 2021
GeocachingToolbox.com, Japiejoo
unter einer Creative Commons-Lizenz
unless stated otherwise
Status Beitragen
Über GeocachingToolbox.com